VERANSTALTUNGEN

SpeakerRevolutionDay.png

Immer weniger Unternehmen leisten sich die Show, das nette Feuerwerk, das bei teuren Abendbanketten durch Keynote-Speaker abgeschossen wird. Teure Honorare für zwanzig Minuten Unterhaltung, dazu sind immer weniger bereit. Warum? Die Wirkung verpufft. Motivationsansprachen sind ja ganz nett, aber was bleibt davon nach ein paar Wochen oder gar Tagen übrig? Was mittelständische Unternehmen wollen sind Lösungen und Nutzen, die nachhaltig wirken und Veränderungen mit sich bringen. Das Speakerbusiness ist auch alles andere als einfach. Wer einen Kunden gewonnen hat für eine Rede, braucht dort auch erst einmal für 3 Jahre nicht mehr anklopfen. Wie können Rednerinnen und Redner dennoch profitieren?

Indem sie ihr Businessmodell verändern!