Brancheninsider: 4 Gründe, warum Speaker eine neue Strategie brauchen

#speaker #business #consulting #strategie #entrepreneurship

Um als Honorarrednerin oder -redner zu überleben, muss das Motto "weiter so" ausrangiert werden. Seitdem Veranstaltungen weniger geworden sind, haben Unternehmen angefangen sich und die Welt anders zu betrachten - und das Dasein des Speakers hat eine ganz andere und - wenig überraschend - eine weit untergeordnete Rolle eingenommen.

Der Wandel trifft all jene, die durch Keynotes und Vorträge ihren Lebensunterhalt verdienten ähnlich hart wie die Künstlerbranche.

Hier sind drei Gründe, die alle Speaker und solche, die es werden wollen, beherzigen wollen, um nachhaltig am Markt bestehen zu können.


I. BESTANDSKUNDEN

Als Speaker allein haben Sie keine Bestandskunden. Sie tingeln von einem Unternehmen zum nächsten oder von Verband zu Verband, um eine Stunde zu verkaufen. Ist die Stunde rum, haben Sie verdient, aber Sie brauchen dort für die nächsten drei Jahre nicht mehr aufzukreuzen. Der Wunsch nach Abwechslung heißt für Rednerinnen und Redner, es gibt für sie nur Einweg-Bühnen.


II. KONTINUIERLICHES EINKOMMEN & PLANUNGSSICHERHEIT

Wer davon lebt sich von Vortrag zu Vortrag zu hangeln, wird feststellen, dass es unheimlich schwierig ist, wirklich vorauszusehen, wie und wann sich der Kalender füllt und gerade in den letzten zwei Jahren hat man gesehen, wie volatil und flexibel die Veranstaltungsbranche - und damit zusammenhängend auch Speaker - geworden ist. Wer allerdings kein kontinuierliches Einkommen vorweisen kann und daran systematisch arbeitet, hat kein Business, sondern spielt Roulette.


III. PREISKAMPF

Der Speaker-Markt ist überlaufen von Experten, die ihre Dienste anbieten können. Das bedeutet, Unternehmen finden fast immer Ersatz, der günstiger ist - und vielleicht sogar besser. Die Undurchsichtigkeit der Branche sorgt dafür, dass die Auswahl von Rednerinnen und Rednern für Unternehmen einem Glückspiel gleicht. Wer nicht durch Prominenz Preise diktieren kann, muss verhandeln. Und in der Speakerbranche hat man dann schon verloren.


IV. VERPUFFENDE WIRKSAMKEIT

Wenn wir ehrlich sind, dann haben Vorträge und Keynotes einen Hauptzweck: Unterhaltung. Sie sollen vielleicht noch nette Infos bieten, die gesamte Veranstaltung aufwerten und im Idealfall für annehmlichen Small Talk zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sorgen. Doch was bleibt wirklich hängen von den Vorträgen, denen wir gelauscht haben? Für Personen, die ernsthaft etwas bewegen und verbessern wollen, die müssen nach anderen und zusätzlichen Wegen Ausschau halten, wie Sie ihre Expertise und ihren Mehrwert an Organisationen und Personen herantragen.

Experten, die jenseits der Bühne wirkungsvoll und produktiv sein wollen, brauchen eine Consulting-Strategie.

Deshalb bieten wir für alle, die interessiert sind, einen SPEAKER (R)EVOLUTION DAY an. Hier informieren wir, wie Experten, die als Speaker erfolgreich sein wollen, ihrem Business ein Upgrade verleihen können und durch eine Consulting-Strategie Beratungsaufträge und -projekte erfolgreich akquirieren und ausführen können.


Der Leitappell an die Speaker-Branche lautet: Denken Sie strategisch und verändern Sie Ihr Business kundenorientiert und nachhaltig. Dann sind Sie allen einen Schritt voraus, die diese Chance verpassen.


Weiterführend zu lesen:

Von Obama bis Dirk Kreuter: Das Geschäft der Keynote-Speaker (handelsblatt.com)

www.marcbreetzke.com/speaker-r-evolution-day



Marc Breetzke, M.A., M.A. ist internationaler Strategie-Experte. Als Autor, Speaker und Berater unterstützt er seit 2013 Unternehmen, Verbände und Einzelpersonen weltweit dabei, erfolgreicher zu werden. Mehr als 16.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben seine Veranstaltungen in über fünf Ländern besucht. Sein 2020 gestarteter deutschsprachiger Podcast The Tough Consultant hat bereits über 1000 Zuhörerinnen und Zuhörer. Fragen, Kommentare oder Feedback senden Sie uns gerne unter team@marcbreetzke.com.


Weitere Profile und Informationen:


The Tough Consultant - Business kann so einfach sein | Podcast on Spotify

Marc Breetzke | XING

Marc Breetzke, M.A., M.A. | LinkedIn

Marc Breetzke Erfahrungen & Bewertungen (provenexpert.com)

Mentor auf Upspeak

Clubhouse




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen