Keynotes

Von Mittelmäßigkeit zu Exzellenz - Die 7 Geheimnisse erfolgreicher Strategien

Die meisten Unternehmen, ja die meisten Menschen, handeln nicht strategisch, sondern taktisch. Kurzfristig, unüberlegt, auf Autopilot. Das Resultat ist Durchschnitt: Mittelmäßiger Erfolg, Alltagstrott und eine unsichtbare Box, aus der es keinen Ausbrechen zu geben scheint. Das muss nicht sein.
Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie einfach und gelassen das Geheimnis der Strategie für sich entdecken. Ihr Schlüssel zu Erfolg und Exzellenz.

Erleben Sie:


– die zwei Prinzipien der Mittelmäßigkeit
– die 5 Schritte zur Strategie
– das Geheimnis hinter High Performance und Exzellenz
– wie Potenzialdenken ungenutzte Potenziale freisetzt
– was strategisches Denken tatsächlich bedeutet

Mit Humor, Begeisterung und fundierter Expertise erweckt Marc Breetzke die Kunst der Strategie sympathisch und praxisnah zu neuem Leben.

Mythos Krisenstrategie - Wie Unternehmen neu denken lernen

So langsam kommt uns der Begriff Krise zum Hals raus. Mit zwei harten Thesen wird jetzt aufgeräumt mit dem Mythos, dass Krisen verantwortlich für den eigenen Erfolg oder das eigene Scheitern sind.

1. Insolvenz ist keine Frage der Wirtschaftslage.
2. Business kann so einfach sein.

Richtig ist: die Wirtschaft, das Denken und Handeln von Unternehmen und Kunden hat sich verändert. Jetzt geht es darum herauszufinden, wie wir jetzt umdenken und uns neu finden müssen, um gestärkt auf neue Herausforderungen zuzugehen.

Erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:


– Was ist die wahre Bedeutung von Krise?
– Gibt es eine gute Krisenstrategie?
– Was macht den Unterschied zwischen Scheitern und Erfolg?

Die Krise ist das beste Sprungbrett für eine erfolgreiche Zukunft. Hart aber humorvoll entschlüsselt Marc Breetzke wie wir mit Leichtigkeit Krisen überwinden.

Rhetorik als Schlüssel zur Psychologie - Besser überzeugen

Ob im Vertrieb, mit Kollegen oder Zuhause: jeden Tag müssen wir Menschen überzeugen, allerdings wissen nur wenige, wie wir Menschen eigentlich ticken. Es kommt nicht darauf an, mit möglichst vielen Argumenten, Fakten oder Wahrheiten das Gegenüber zu erschlagen. Damit erreichen Sie nur, dass Streit lauter wird und Wände aufgebaut werden.

– Wie schaffen wir es, dass uns die Leute zuhören?
– Wie entsteht Überzeugung?
– Welche Werkzeuge gibt es, um Menschen erfolgreich und positiv zu beeinflussen?

Verrückte Beispiele, humorvoll und unterhaltend gepaart mit neuesten psychologischen Erkenntnissen und dem Fünkchen Weisheit lassen Sie Rhetorik und Kommunikation neu entdecken.